Verhandlungsdolmetschen

Verhandlungsdolmetschen

VERHANDLUNGSDOLMETSCHEN

Der Dolmetscher arbeitet allein und verdolmetscht 1 bis 2 Sätze in den Sprechpausen des Redners, um den Dialog flüssig zu halten. Hilfsmittel: Notizbuch und Kugelschreiber.

Empfohlenes Einsatzgebiet

Betriebsbesichtigungen, Messen, Verhandlungsgespräche, Geschäftsbesprechungen, Marktstudien, Arztpraxen für Patienten-Arzt-Gespräche.

Vorteile

Räumlich beweglich, kostensparend.

Nachteile

Zeitverschoben. Nur für kleine Gruppen geeignet.

COMMUNITY INTERPRETING

Ist eine neue Form der Dolmetschertätigkeit und wird bei Behörden, in Krankenhäusern und anderen Einrichtungen eingesetzt.

Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder weitere Informationen benötigen, sprechen Sie uns gerne an. Wir beraten Sie gerne und sind unter nachfolgenden Kontaktdaten für Sie erreichbar:

Frau Birgit Klyssek

Telefon: 00 49 (0)69 759 34 622

Mobil: 00 49 (0)176 88 223 449

E-Mai: info@bktranslation.de