Deutschunterricht im virtuellen Klassenzimmer

Wie funktioniert eigentlich der Online-Deutschunterricht? Deutschunterricht im virtuellen Klassenzimmer

Der  Deutschunterricht online funktioniert in Bezug auf Lerninhalte im Prinzip wie der Präsenzunterricht. Sie erhalten von mir den Link zur Teilnahme und schalten sich dazu. Während des Unterrichts sehen wir uns alle und haben daher stets Blickkontakt. Sie sehen  Ihre Mitschüler und mich, die Lehrerin, und können auch an den Lippen die Aussprache erkennen und somit noch besser verstehen. Auch der Augenkontakt ist gewährleistet, was ich beim Lernen einer Fremdsprache persönlich sehr wichtig finde. Ich teile die virtuelle Tafel als auch die Übungsblätter mit Ihnen, damit Sie auch immer schriftlich den Lerninhalt nachverfolgen können. Wichtig: alle Teilnehmer als auch ich haben ihre Kameras an. Das macht den Unterricht wieder persönlich und wir fühlen den Teamgeist unserer Gruppe! Deutschunterricht im virtuellen Klassenzimmer

Deutschunterricht im virtuellen Klassenzimmer

Deutschunterricht im virtuellen Klassenzimmer

Vorteile des Online-Deutschunterrichts

Erstens: Vorteil Virtuelle Tafel -Whiteboard

Wir kennen ja alle die typische Situation, wenn der Lehrer etwas an die Tafel schreibt, es dann auswischt, um etwas Neues zu schreiben. Das ist der Vorteil des Online-Deutschunterrichts, dass nämlich nichts verloren geht. Konkret heißt das, dass die Tafel ein Word-Dokument ist, in dem alle Inhalte der Tafel zum Nachlesen gespeichert werden. Nach jedem Unterricht schicke ich Ihnen die Word-Datei mit den vorgeschlagenen Hausaufgaben. So können Sie jederzeit unsere Inhalte nachlesen und auch bearbeiten. Deutschunterricht im virtuellen Klassenzimmer

Zweitens: Vorteil digitalisierter Arbeitsblätter

Während des Unterrichts arbeiten wir unter anderem auch mit Arbeitsblättern im Word- oder PDF-Format, die ich Ihnen dann nach dem Unterricht zur Ansicht bzw. als Hausaufgabe zuschicke. Sie legen einfach einen Ordner an, in dem Sie die Arbeitsblätter nach Datum abspeichern, um dann wieder darauf zurückgreifen zu können. Das spart Zeit beim Suchen und auch Papier.

Deutschunterricht im virtuellen Klassenzimmer

Deutschunterricht im virtuellen Klassenzimmer

Drittens: Bildschirm während des Deutschunterrichts teilen

Alle Inhalte der virtuellen Tafel teile ich mit Ihnen am Bildschirm.

Chatfunktion: Sollten Sie während des Unterrichts dringende Fragen haben, können Sie gerne die Chatfunktion benutzen. Deutschunterricht im virtuellen Klassenzimmer

Viertens: Geführtes Gespräch

Sie kennen das sicherlich, wenn Sie der Lehrer zu Beginn des Unterrichts nach Ihrem Tagesablauf, Ihrem Wochenende oder Ihren Hobbys fragt. Das ist auch sehr wichtig, damit jeder Schüler seine Sprechzeit hat und zu Worte kommt. Nur schade eigentlich, wenn Sie nur sprechen, aber nicht verbessert werden. Das bringt Ihnen dann im Endeffekt ganz wenig. Meine Methode basiert darauf, dass ich Fehler an unsere digitale Klassentafel mitschreibe, um dann im Anschluss die Fehler gemeinsam zu besprechen. Denn Fehler machen wir alle und können von den Fehlern unserer Kurskollegen profitieren. Es geht nicht darum, lange zu sprechen, sondern kontrolliert und korrekt. Und das lernen Sie bei mir! So kann ich Ihre Schwächen definieren und dazu im allgemeinen Interesse noch weitere Übungen geben.

Deutschunterricht im virtuellen Klassenzimmer

Deutschunterricht im virtuellen Klassenzimmer

Fünftens: Hausaufgabenkontrolle im virtuellen Klassenzimmer

Wenn Sie Übungen aus unserem Deutschbuch machen, können Sie häufig auch anhand des Lösungsschlüssels im Buch allein korrigieren. Wenn Sie aber eine eigene E-Mail oder ein paar Sätze selbst formulieren, benötigen Sie natürlich den Lehrer – also mich.

Wie korrigieren wir unsere Hausaufgaben im Präsenzunterricht?

Bei mehreren Schülern kann das schon sehr zeitaufwändig sein, wenn ich zu jedem Schüler an den Tisch gehe und korrigiere. Daher empfehle ich, lieber weniger zu schreiben. Nehmen Sie sich die Zeit dafür, sich bei kleinen Inhalten gut zu überlegen, was Sie schreiben wollen.

Wie korrigieren wir unsere Hausaufgaben im virtuellen Klassenzimmer?

Eigene Briefe, E-Mails, WhatsApp, Beschreibungen oder Aufsätze schicken Sie mir im Voraus zu, damit ich die dann während des Unterrichts mit Ihnen teilen und korrigieren kann. Im Anschluss erhalten Sie die Korrektur zurück, um die Fehler nochmals nachvollziehen zu können. Das setzt natürlich voraus, dass alle Dokumente im Word-Format digitalisiert sind. Handschriftlich können wir im virtuellen Klassenzimmer leider nicht arbeiten.

Weitere Informationen zu Unterrichtszeiten und Preisen erhalten Sie über die folgende E-Mail-Adresse:

info@bktranslation.de

Herzlich willkommen im virtuellen Klassenzimmer!

Deutschunterricht im virtuellen Klassenzimmer

Deutschunterricht im virtuellen Klassenzimmer

Ihre Birgit Klyssek